Convention in Vianden!

Index
Am Sonntag war es wieder so weit, die Larei in Vianden öffnete ihre Tore für die Freunde der in die Haut gestochenen Bilder und der durchbohrten Körperfalten und –zipfel.
Ich bin begeistert, nirgends kann man sich so viele Anregungen holen wie bei einer Convention und schon wieder juckt es mich, die ein oder andere Stelle ist ja noch frei. Zum Glück habe ich am Abend zuvor dem Alkohol stark zugesprochen und mir als Betthupferl Acetylsalicylsäure gegönnt, dies vereitelt meinen Wunsch und wirkt somit der Leerung meines Geldbeutels entgegen.
Auf diesen Treffen laufen wahre Freaks herum und ganz normal Tätowierte, der mit Abstand coolste ist jedoch ein Typ der sich über seinem „Besten Stück“ die Worte „Kein Trinkwasser“ stechen lässt, wahrlich die „Coole Sau des Monats“
Das Treffen war genial und wie sind im kommenden Jahr wieder dabei.

Kommentare

Beliebte Posts