Getreideheizung: Heizen mit Weizen!

Getreideheizung: Heizen mit Weizen!
Nur weil der Preis des Getreides unter das Niveau vom Heizölpreis sinkt darf man es also als Heizmaterial nutzen, wir leben wirklich in einer armseeligen, egoistischen Gesellschaft. Es gibt weiß Gott bessere Alternativen um Energie zu erzeugen und unsere Bauern könnten z.B. Zuckerrüben zur Ethanolproduktion anbauen. Über Jahre hinweg hat man uns eingetrichtert das es z.B. falsch ist Papier zu verbrennen da dies ein so Wertvoller Rohstoff sei und nun möchten uns Ökonomen weiß machen das es eine gute Idee ist Getreide zu verheizen. Getreide ist ein Rohstoff für das Überleben von Menschen, solange Menschen verhungern ist es Falsch Getreide zu Energie zu machen.

Kommentare

Beliebte Posts