Bahn fahren!

Der Versuch mit der Bahn AG eine Reise zu machen endet schon vor Fahrtantritt frustrierend. Nach langem Hin und Her stelle ich fest, dass jede Zugkombination teurer ist als eine Autofahrt und dabei ist die Autofahrt zum Bahnhof nicht mit eingerechnet. Selbst die Suche nach Wochenendvergünstigungen, welche die Bahn nicht automatisch berücksichtigt, endet in der Gewissheit, dass die Fahrt mit dem eigenen PKW mich weniger kostet.
Ich finde es beschämend, wenn das Fortbewegungsmittel für den "kleinen Mann", die Bahn, in günstigsten Fall 50% und im teuersten Fall 160% teurer ist als das Auto. Wie soll man den Bürgern klar machen auf öffentliche Verkehrsmittel umzusteigen, wenn das Loch im Portemonnaie dadurch noch größer wird?

Kommentare

Beliebte Posts