Das ist halt Pech!

Ich finde, dass Menschen die sich in Krisengebieten aufhalten immer mit dem Schlimmsten rechnen müssen. Wenn der Job es erfordert sollte man sich über die Gefahren im Klaren sein und da ich davon ausgehe, dass jeder sich im Vorfeld informieren kann, muss er seine Konsequenzen daraus ziehen. Wer aus freien Stücken in ein Kriegsgebiet geht, der tut mir nicht wirklich Leid, wenn es ihn trifft.

Kommentare

Beliebte Posts