Armut in Deutschland!

Die Tatsache, dass es in einer der reichsten Industrienationen Armut gibt, ist mehr als traurig, es schreit zum Himmel.


In unserem schönen Land ist die Gefahr in die "Unterschicht" zu geraten groß wie nie zuvor, alleine ca. 3 Millionen Kinder leben unter der Armutsgrenze. Sicherlich ist in diesem Land niemand gezwungen zu verhungern, doch Armut drückt sich auch durch den mangelnden Zugang zu Bildung, Gesundheitseinrichtungen, sinnvoller Beschäftigung oder gesunder Ernährung aus. Die Gefahr in Armut zu geraten steigt stetig, der Verlust der Arbeit, plötzliche Krankheit, Scheidung sind nur einige der Wege, die den Abstieg einleiten können.

Es sollte uns doch möglich sein, jedem Menschen in unserem schönen Land zu einem würdigen Leben zu verhelfen.

Kommentare

Beliebte Posts