Kater!


Wir haben am gestrigen Abend einen Ausflug in unsere Stammdisco, "The Flying Dutchman" in Beaufort gewagt. Nichts besonderes möchte man meinen und eigentlich stimmt das auch, wäre da nicht das Verlangen nach einigen Flaschen Bofferding gewesen. Ich habe also über den Abend verteilt die ein oder andere Flasche getrunken, was für einen ungeübten Biertrinker schon mit einer gewissen Anstrengung verbunden ist. Die Quittung für meinen Alkoholkonsum habe ich heute Morgen bekommen, ich bin mit Kopfschmerzen erwacht und das obwohl ich nur sieben oder acht Flaschen geleert habe. Hätte mir jemand vor 10 Jahren gesagt, dass mir so etwas passiert ich wäre in schallendes Gelächter ausgebrochen, aber auch ich werde nicht jünger. Eine Lehre wird es mir aber trotz der Kopfschmerzen nicht sein, denn bis zum nächsten Discoabend wird einige Zeit ins Land ziehen und ich werde mir einreden das ein Kater zu einem guten Abend dazu gehört.

Kommentare

Beliebte Posts