Peter Rauen, ein Vorbild?



Ich habe heute den Bitburger Wochenspiegel gelesen, hier wird wiedermal über ein Gerichtsverfahren gegen den Bundestagsabgeordneten Peter Rauen, wegen Geschwindigkeitübertretung, berichtet. Der Abgordnete ist bereits achtmal auffällig geworden und hat jedesmal versucht seinen Kopf aus der Schlinge zu ziehen.
Ich bin der Meinung, dass unsere Vertreter sich ein solches Verhalten nicht leisten sollten. Wer Gesetze beschließt, muss sie auch einhalten. Politiker müssen sich ihrer Vorbildfunktion bewußt sein, ansonsten sind sie nicht tragbar.

Kommentare

Beliebte Posts