Die große Lüge der Stromkonzerne!

Podcast
In Florida fällt der Strom aus und unsere Stromkonzerne nehmen dies zum Anlass die Angst zu schüren, die Angst vor ähnlichen Szenarien bei uns.
Da die großen Konzerne wie EON, RWE oder EnBW ihr Geld mit dem Erzeugen und verkaufen von Strom machen ist es scheinbar notwendig in gewissen Abständen Panik unter den Menschen zu streuen. Damit sie ihre unnötigen Kraftwerksneubauten rechtfertigen und die längst überfällige Sanierung des Leitungsnetzes vertuschen können spielen sie mit den Ängsten der Bevölkerung. Anstatt ihren Fokus darauf zu richten die Menschen mit umweltgerecht erzeugter und bezahlbarer Energie zu versorgen, kümmern sie sich um Gewinnmaximierung.

PS: Wie durch einen Zufall hatte heute auch eine deutsche Großstadt einen Blackout zu beklagen.

Kommentare

Beliebte Posts