Hass auf den Islam!

Woher kommt der immense Hass auf den Islam und seine Anhänger in der "zivilisierten" Welt? Ich habe das Gefühl, die Muslime sind die Juden des 21. Jahrhunderts, nur dass die Wut nicht in einem Land grassiert, sondern auf diverse Staaten aufgeteilt ist.


Ich habe heute in den Nachrichten von einer Abschwächung der Konjunktur gehört und zwei Sätze später teilt man uns mit, dass mindestens 50 "böse" Moslems deutsche Staatsbürger töten möchten. Natürlich springen sofort die "Verteidiger der freien Welt" in die Bresche und wollen uns bewahren, bewahren vor einer diffusen Bedrohung, die mir nicht als solche erscheint. Mir scheint, der Staat möchte uns immer dann vor etwas beschützen, wenn ihm das Wasser bis zum Hals steht und er nicht in der Lage ist seine Bürger in sozialer Sicherheit zu wiegen.

Kommentare

Beliebte Posts