Die Finanzkrise!

Ich gehöre wohl zu den wenigen, denen die weltweite Finanzkrise keine wirkliche Angst einjagt, trotzdem geht sie mir nicht Hinten vorbei. Ich bin kein Fachmann, sehe mich jedoch in meiner Meinung bestätigt, dass Geld nicht mit Geld zu erwirtschaften ist. Das Konstrukt der Bankenwelt musste über Kurz oder Lang zusammenbrechen. Ich bedaure nur die freigiebigeKit der Staaten, denn kaum ein Staat hat sich mit solchem Eifer für seine Bürger eingesetzt, mit dem er jetzt die ohnehin schon reichen unterstützt. Es war vielleicht an der Zeit für ein reinigendes Gewitter.

Kommentare

Beliebte Posts