Zeitumstellung, so ein Gedöhns!


Es ist jedes Jahr das Gleiche, zuerst klaut man uns eine Stunde, um sie uns irgendwann wieder zurück zu geben. Seit der Einführung der MESZ versuchen wir einen Weg zu finden, mit der Umstellung fertig zu werden, es wird uns jedoch nie gelingen. Verschiedene Studien haben sich mit dem Wahnsinn beschäftigt, der gewünschte Energieeinsparungseffekt wurde nie erreicht und gesundheitlich ist die Spielerei mit der Zeit auch ein Problem. Wieso können sich unsere Politik nicht einen Ruck geben und sagen: "Die Sommerzeit ist Schwachsinn, sie zeigt keinen Effekt, wir erlösen Euch davon!"

Kommentare

Beliebte Posts