Datenklau bei der LBB, der Rettungsversuch!

Jetzt mal im Ernst, zwei Kurierfahrer sollen ein Paket geöffnet, den darin befindlichen Christstollen gegessen und um die Tat zu vertuschen ein anderes Paket, mit den Kreditkartendaten, bei der Frankfurter Rundschau abgeliefert haben!?! Ich lache mich schief!!! Die eigentliche Meldung war mir keinen Eintrag mehr wert, aber der "Rettungsversuch" ist es. Meinen die "Denker und Lenker" in diesem Land, wir seien strunzblöd?
  • Wer ist so blöd seinen Job für einen Christstollen zu riskieren und gibt es auch noch zu?
  • Was für Hiwis sind für den Transport solch sensibler Daten abgestellt?
  • Wieviel Geld bekommt man für eine solche Geschichte?
  • Ist es nicht erschreckend wie leicht man an unser Kartendaten kommt, sei es nun versehentlich oder geplant?
  • ...

Der Rettungsversuch, egal von wem initiiert, ist wenn nicht lächerlich, dann noch beunruhigender als die eigentliche Geschichte!

Kommentare

Beliebte Posts