Banking nach muslimischem Recht!

Die Wirtschaftskrise ist in aller Mund, so ist es nahezu unmöglich Berichten darüber auszuweichen. Gestern habe ich jedoch seit langem einen wirklich interessanten TV-Bericht zum Thema gesehen, es ging um Banking nach muslimischem Recht. Banken, die schari´a-konform wirtschaften, sind verpflichtet alle Geschäfte einer Ethikkommission vorzulegen. Die Schari´a verlangt unter anderem, dass die Risiken immer aufgeteilt werden, es ist untersagt "Geld mit Geld" zu machen und auch Investitionen in Waffenindustrie oder ausbeuterische Industriezweige sind nicht zulässig.
Ich denke, dass sich die restliche Bankenwelt ein Beispiel nehmen sollte. Im Übrigen sind die Grundsätze ähnlich derer, die das Christentum vorschreibt, nur das diese in unserer gottlosen Welt wertlos geworden sind.

Kommentare

Beliebte Posts