Ein ♥ für Blogs! #1


Da ich noch nicht sagen kann ob mir noch mehr einfällt, habe ich mich entschlossen, die Einträge zu
der o.g. Aktion zu nummerieren.
  1. Das erste Blog, das mir spontan einfällt, ist das von Thomas Nesges, ohne dieses wäre mir sicher nicht die Idee gekommen selber los zulegen. Die Beiträge in Thomas´Blog handeln vorwiegend von Themen, die ihm liegen, als da wären Musik(vorwiegend Metal), Computer(er ist als Programmierer tätig) und Banalitäten des Alltags. Sicherlich kein strahlender Stern am Bloggerhimmel, aber immerhin der Stein des Anstoßes für mich und immerwieder gerne gelesen und kommentiert bzw. zitiert.
  2. Mein Weg führt mich auch immer wieder zum Blog von Catherine Hug, genannt Hyggelig, ich hole mir dort gerne Anregungen für die Um- bzw. Neugestaltung unserer Bruchbude, denn auch wenn ich handwerkliches Geschick habe, so fehlt es mir doch hier und da an Ideen.
  3. Aus dem gleichen Grund wie unter 3. schon beschrieben bin ich auf den Wohnblogger gestoßen, ein relativ junges Blog zum Thema Diy, Wohnen und Einrichten.
  4. Es mag schleimscheisserisch anmuten, trotzdem nehme ich den Blog von Kai Müller in die Liste meiner lesenswerten Bloggs auf, auch wenn er mit seinem Stylespion der Initiator von "Ein Herz für Blogs!" ist, hat er die Erwähnung verdient, ich schaue nahezu täglich bei ihm vorbei, teils um mir Anregungen zu holen andererseits weil er es geschafft hat mit der Serie 15+1 Fragen meinen Voyeurismus im Bezug auf fremde Wohnentwürfe zu befriedigen.
Das sollte fürs Erste ausreichen, ich hoffe die Aktion führt auch mir einige neue und wohlgesonnene Leser zu.

Kommentare

Beliebte Posts