Zensur, den Massen schmackhaft gemacht!

Unsere gewählten Vertreter haben entschieden, dass Kinderpornographie böse ist, als hätten das nicht 99,99% oder mehr der Bevölkerung längst erkannt. Nun haben unsere Regierenden auch erkannt, dass Zensur ein gutes Mittel ist, den Zorn der Massen, in Zeiten wie diesen, ein wenig im Zaum zu halten, weshalb also nicht beide Themen verschmelzen und dem dummen Volk die Zensur als "Sperre der Kinderpornographie" zu vermitteln. Man bastelt sich schnell ein Gesetz, Zensiert das Netz (China wurde deshalb verdammt) und defarmiert die Gegner dieses Gesetzes noch schnell als Befürworter von Kinderpornographie. Vielen Dank liebe Regierung, so macht man Politik und ebnent nebenbei den Weg in die Diktatur!
Guter Blogbeitrag bei Jens Scholz!

Kommentare

Beliebte Posts