Erwachsen auf Probe!

Dass die Macher von RTL einen an der Waffel haben, sollte selbst dem letzten Deutschen klar werden, wenn er von der neuen Doku-Soap, "Erwachsen auf Probe", hört. In diesem neuen Sendekonzept ermöglicht der Sender einigen Jugendlichen das "Erwachsensein" zu testen und um es möglichst realitätsnah zu gestalten, wurden echte Babys ausgeliehen und zur Verfügung gestellt. Um dem Ganzen einen "wissenschaftlichen " Hauch zu verleihen hat man sog. Fachleute zu Rate gezogen, Ärzte, Psychologen und Erzieher. Die seelischen Folgen für die vier verliehenen Babys scheinen hier der Preis für gute Quoten zu sein. Niemand kann nachvollziehen, welche seelischen Qualen die Kinder durchstehen müssen.
Wie ist es möglich, dass zum Einen ein Internetzenzur stattfindet um die Verbreitung von Kinderpornographie zu verhindern, während auf der anderen Seite ein ganzes Volk bei der öffentlichen Misshandlung von Kindern zusehen kann?

Kommentare

Beliebte Posts