Kritik am Bundeswehreinsatz!

Der Bundeswehrangriff, bei dem am es am vergangenen Freitag zu einer nicht unerheblichen Zahl von zivilen Opfern gekommen ist, war gerechtfertigt. Das hat zumindest die NATO-Führung bestätigt, ob die Angehörigen der Getöteten dies ebenso sehen sei dahin gestellt.
In diesem Kontext erschüttert mich die Kaltschnäuzigkeit, mit der einige Volksvertreter über die Opfer hinweggehen. Es sind Menschen getötet oder verletzt worden, diese haben Angehörige und nur einer reicht aus um als Racheengel den Terror zu uns zu tragen.
Herzlichen Glückwunsch Herr Schäuble, endlich kann sich Ihre Prophezeiung bewahrheiten!

Kommentare

Beliebte Posts