Danke Westerwave!

Noch kurz vor der Wahl traten die Spitzen der SPD regelmäßig an um sich zum Affen zu machen, diesen Part hat nun, 100 Tage nach der Wahl, Guido Westerwelle übernommen. Die Äußerungen unserers Außenministers gegenüber den Hartz VI-Empfängern sind an Unverschämtheit kaum zu überbieten. Die FDP bedient ihre Klientel und schlägt dem Rest der Bevölkerung, ob arbeitend oder nicht, ins Gesicht. Zuerst beschenkt man die Hoteliers, wettert gegen einen gerechten Mindestlohn und dann beschimpft man Arbeitslose als Sozialschmarotzer und wenn man merkt, dass man Scheiße gebaut hat wird nachgetraten anstatt zur Entschuldigung anzutreten.
Die FDP soll in dem Loch verschwinden aus dem sie gekrochen kam.

Kommentare

Beliebte Posts