Burka-Verbot in Belgien!

Belgien möchte das tragen der Burka oder Nikab sowie andere verschleiender Kleidungsstücke verbieten, dies hat das Parlament mit 136 Stimmen und zwei Enthaltungen beschlossen, zu blockieren ist das Gesetz nur noch durch den Senat.
Hier zeigen die ach so liberalen Europäer ihr wahres Gesicht, denn neben den Belgiern liebäugeln auch die Niederlande, Dänemark, Frankreich und Österreich mit ähnlichen Gesetzen, auch unsere geliebte Republik machen sich Stimmen für ein solch rigoroses vorgehen gegen eine Minderheit der Muslime stark.
Ich kann nicht nachvollziehen was Politiker zu solchen Taten Entscheidungen treibt, wenn unsere freiheitliche Grundordnung so "stark" ist, können ihr schätzungsweise 100000 (?) verschleirte, muslimische Frauen wirklich solchen Schaden zufügen? Ich spreche hier nicht für die Unterdrückung der Frau, aber es soll tatsächlich Frauen geben die dieses Zeugnis ihres Glaubens freiwillig tragen, genauso wie es christliche Frauen gibt, die ohne Zwang ins Kloster eintreten.
Wenn Europa wirklich ernst gemeint ist, dann muss es mit den Kulturen und Religionen der Menschen innerhalb seiner Grenzen klar kommen, gelingt das nicht, sind wir nicht besser als muslimische Staaten die Christen unterdrücken.

Kommentare

Beliebte Posts