Die GEMA und ihre folgen!

Die GEMA hat bei 36.000 deutschen Kitas die Zahlung von 56,-€ plus Mwst. angemahnt, hiermit sollen die Tantiemen für die Aufführung urheberrechtlich geschützter Musik im Rahmen von Kindergartenfesten etc. eingetrieben werden.
Der Irrsinn ist wohl kaum zu überbieten, die Auftritte der lieben Kleinen dienen schließlich nicht dazu Geld zu scheffeln sondern einzig der Unterhaltung auf und bei Festen. Die Musikindustrie versucht Geld zu scheffeln wo es nur geht, zur Rettung der Bilanzen ist jedes Mittel recht, auch der Griff in die Taschen unsere Kinder.

Kommentare

Beliebte Posts